* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








ya ya ya

Gibt eigntl nix zu erzählen ziemlich langweilig alles...also muss ein Songtext her damit ihr nich wegnickt wenn ihr das hier lest..also da:

Heroin von den Böhsen Onkelz (der einzige Song den ich von ihnen mag)

Mit jedem Tag wurden die Schatten länger
Die Tage kürzer, die Kreise enger
Freunde gingen, die Einsamkeit kam
Ja, selbst die Engel verschwanden irgendwann
Denn mein Leben lag in Scherben, hatte seinen Sinn verloren
Ich spürte nur gefrorene Leere, ich fühlte mich wie totgeboren
Wie totgeboren
Ich kostete den bitteren Geschmack der Sterblichkeit
Ich wollte es beenden, fast war es soweit
Ich vergiftete mich selbst, doch ich hab' es überlebt
Ich verbrannte meine Brücken, ich weiß nicht,ob ihr versteht
Ich wollt 'nen Fensterplatz im Himmel
Doch ich schaffte seinen Schatten
Ich tötete jedes Gefühl - alles, alles was ich hatte
Alles, was ich hatte
Jetzt, wo ich clean bin, wird mir alles klar
Jetzt, wo ich clean bin, weiß ich, wo ich war
Es riß mich fort in eine andere Zeit, in andre Welten
Ich floh vor mir, vor meinem Hirn und meinen Ängsten
Durch die Mauern des Bewußtseins, in das Reich des Vergessens
In nie endenden Rausch, vom Heroin besessen
Vom "H" besessen
Vom Heroin besessen
Vom "H" besessen

Ja oha sry für diesen eintrag der is zu langweilig...ba ba
11.6.06 22:28
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Just Myself (12.6.06 12:41)
Achwas~ deine Einträge sind nie langweilig^^ *MWAH*
Because you live and breathe
Because you make me believe in myself
When nobody else can help
Because you live girl my world has twices many stars in the sky....(oder so ähnlich^^)


ANTI ALLES (12.6.06 15:16)
Ja ja ich weiß doch *g*^^^^^^^
*smooocher*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung